HTP DSL-Offensive

Der Wechsel des Telefonanbieters geht heutzutage so einfach, wie die Bestellung bei einem Online-Shop. Meistens jedenfalls.

Nachdem die Telekom es also leider nicht geschafft hat eine stabile funktionierende DSL-Leitung mit Telefonie zu mir nach Hause zu erstellen, kommt nun ein, für Hannover und die Region,  lokaler Anbieter zum Zuge. Es wird der letzte Versuch sein Internet und Telefon per Kabel in die Wohnung zu bekommen.

Immerhin hat die Deeskalationsabteilung des magentafarbenden Riesen mich dann doch noch, nach fast täglichen von mir aufgegebenen Störmeldungen und nach vielen Telefonaten, frühzeitig und sogar sofort aus meinem Laufzeitvertrag genommen. So kann der Neuanschluß unproblematisch beginnen, alles auf Null sozusagen.

Die Ankündigung für die neue Aufschaltung durch HTP im Mai ist auch schon da, ich bin wie immer sehr gespannt was klappt. Ob das Versprechen, dass nach der DSL-Ausbau Initiative stabiles schnelles Internet auch hier bei mir endlich gehen soll, eingehalten werden kann, zeigt sich also schon in Kürze.

Bildquelle(n):

Deine Meinung